TOP 75 Interviewfragen 🚀!

Über mich

Sandra Gärtner

Mit 28 Jahren Erfahrung im Bereich Human Resources Management habe ich über 8000 Auswahlgespräche geführt, rund 1000 Menschen in beruflichen Turnarounds 1:1 begleitet, Personalbereiche aufgebaut, geleitet und Fluktuations- sowie Fehlbesetzungsquoten innerhalb von 6 Monaten auf 0 reduziert. Bis heute führe ich jährlich bis zu 300 Interviews und bin temporär in HR-Projekten eingebunden.

Wenn Sie denken, dass hochprofessionelle Personalarbeit nur den Konzernen vorbehalten ist, wird Sie mein Angebot vom Gegenteil überzeugen.

Um entscheidende Ergebnisse zu erreichen, brauchen Sie aktuelle HR-Werkzeuge und das Wissen dazu. Oftmals erreichen Sie mit wenig Aufwand und kleinem Budget große Wirkung, wenn Sie an gezielten Hebeln ansetzen. Lassen Sie uns gemeinsam Ihre Performance auf ein Top-Level bringen.

Wer es genauer wissen will …

Schon vor 18 Jahren habe ich eine Führungsposition mit zwei Müttern besetzt.
Geht nicht, gibt's nicht!

Geprägt bin ich von der Arbeitshaltung meiner Herkunftsfamilien. Mein Vater steht bis heute beruflich nicht still - mit 80 Jahren. Eine Rente kommt in meinem Kosmos nicht vor. Dafür finde ich das Leben viel zu spannend.

Hinter den Kulissen habe ich sehr viel beobachtet und über Menschen, Verhaltensweisen und Macht gelernt – auch wie die Dinge unreflektiert über Generationen ihren Fortbestand haben können und Abteilungen oder ganze Unternehmen infolgedessen an die Wand gefahren werden.

Studiert habe ich, weil mein Onkel - seinerzeit Geschäftsführer in einer Personalberatung - es immer besser wusste: Mit jedem Satz setzte er mich schachmatt! Das hat mich vielleicht genervt. Später arbeitete ich für ihn und mit ihm in seinem eigenen Unternehmen.

Naturgemäß rieche ich 100 km gegen den Wind, wenn etwas komisch läuft. Menschlich, zwischenmenschlich und organisatorisch.

Aufgewachsen bin ich im Frankfurter Raum. Während meiner Schulzeit, die ich undercover verbracht habe, konnte ich täglich zuschauen, wie der Frankfurter Messeturm gebaut wurde. Eigentlich wollte ich Grafik-Design studieren, doch beim Schnuppern irritierten mich die vielen künstlerisch Extrovertierten. Deshalb habe ich mich für das Gegenteil entschieden – dort, wo ich nie sein wollte: Im Büro! Und so habe ich tatsächlich (und auch noch begeistert) BWL studiert und bin irgendwann im Personalbereich gelandet - Samenkorn trifft auf Mutterboden. Ab diesem Zeitpunkt war ich in meinem Leben „ON AIR“.

Ich erhielt immer wieder ungefragt Chancen, mit 29 war ich im HR für 3000 Mitarbeiter mit 13 internationalen Standorten zuständig. Der Kittel war zu groß, wie gefühlt oft in meinem Leben, und ich hätte eigentlich ein Coaching gebraucht. Gab es damals irgendwie nicht und so habe ich mich durchgebissen, Mitarbeiter entwickelt, Organisationsstrukturen aufgebaut, Grenzen erlebt, Kopfnüsse geerntet und sehr intensiv mit Menschen gearbeitet.

Profil

von Sandra Gärtner

 

seit 2007
HR-Consulting, HR für ein starkes Business 

Privatpraxis für berufliche Veränderungsprozesse und Persönlichkeitsentwicklung 


1994 - 2007
Internationales HR-Management, Aufbau und Leitung von Personalbereichen (bis 3.500 Mitarbeiter und 13 internationalen Standorten)


10 Jahre tiefenpsychologische Ausbildung in Transaktionsanalyse - Institut Dr. Dipl. Psych. Sigrun Ritzenfeldt-Turner, Heidelberg

Transaktionsanalytischer Berater - Deutsche Gesellschaft für Transaktionsanalyse (DGTA)


Systemischer Berater in Organisationsentwicklung und Changemanagement - Institut für Systemische Beratung (ISB), Dr. Bernd Schmid, Wiesloch


Transaktionsanalytischer Coach - Institut Dr. Dipl. Psych. Sigrun Ritzenfeldt-Turner, Heidelberg


Karrierecoach - Institut für Systemische Beratung (ISB), Dr. Bernd Schmid, Wiesloch


Dipl. Betriebswirtin

Wie ich arbeite

Die Transaktionsanalyse hat mich ein meiner 10-jährigen Ausbildung stark geprägt und ist in meiner Arbeit verankert.

Warum fühlen, denken und verhalten sich Menschen so, wie sie es im Moment tun? Menschen lassen sich nicht in Schubladen pressen. Deshalb werden verschiedenste Lebensbedingungen, Situationen und die Biographie mit einbezogen. Es ermöglicht ihnen die Realitätswahrnehmung und ihre Interaktionen zu interpretieren und ihren eigenen Lebensweg zu gestalten.

Kurz zusammengefasst handelt es sich bei der Transaktionsanalyse um eine Theorie der Tiefenpsychologie und analysiert die menschliche Persönlichkeitsstruktur. Der Fokus liegt auf der zwischenmenschlichen Interaktion. Im Detail ist die Transaktionsanalyse sehr komplex, da sie auf unterschiedlichen Konzepten beruht. Sie wurde Mitte des 20. Jahrhunderts von dem US-amerikanischen Psychiater Eric Berne begründet und wird laufend weiterentwickelt.

Ich bin ordentliches Mitglied der DGTA (Deutsche Gesellschaft für Transaktionsanalyse, dgta.de). 

JETZT DURCHKLINGELN:
+49 (0) 6203 84 56 301

Oder schreiben Sie mir: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein.

Ich freue mich auf Ihre Herausforderung!

nach oben

© 2022 Sandra Gärtner - HR für ein starkes Business. Alle Rechte vorbehalten.

Made with love by klappstuhl.media