Wo stehen Sie beruflich?

Die eigenen Ressourcen bündeln, auf Ziele ausrichten und mit Freude durchstarten. Veränderungen an den zentralen Punkten können Großes bewirken.

Leistungen


Berufliche Selbststeuerung

Konflikte und Probleme lösen

Sie befinden sich gerade in einer energieraubenden beruflichen Krise? Sie wünschten, etwas verändern zu können, wissen jedoch nicht genau, wie Sie das bewerkstelligen sollen? Sie stecken fest?

Wenn die Probleme im Job größer werden, denken viele reflexartig an Kündigung. Doch eine Kündigung ist nicht immer der Königsweg. Was ist, wenn es im neuen Job genauso läuft und Sie nur vom Regen in die Traufe kommen?

Hier ist es erst einmal wichtig, Ihre Persönlichkeit mit all ihren Gegensätzen, Konfliktmustern, Blockaden und Schwachstellen genau zu kennen und zu managen. Dadurch lernen Sie, Ihre Bedürfnisse wahrzunehmen, klarer zu kommunizieren und Ihre Grenzen zu vertreten.


 
 

 
Berufliche Notfallhilfe

Die Reißleine ziehen - Burn-Out und Depression

Sie sind in Ihrem Job hochengagiert, doch die Umstände zermürben Sie bis zur Erschöpfung? Sie tragen viel Verantwortung und haben permanent Zeitdruck? Ihre Aufgabe wird immer anspruchsvoller, die Arbeit verdichtet sich, und bei Schwierigkeiten bekommen Sie nicht die adäquate Unterstützung? Zunehmender Druck und ein sich endlos drehendes "Gedankenkarussel" lassen Sie nachts nicht mehr richtig schlafen?

Wenn Sie in Ihrem Job dort angekommen sind, dass Ihre Bemühungen, die Situation zu lösen, nicht mehr greifen und der Stress auf den Körper übergeht, brauchen Sie Hilfe! Die Ursachen können veränderte Umstände im Unternehmen sein, krankmachende Unternehmenskulturen, der Führungsstil von Vorgesetzten, unklare Zuständigkeiten, völlig übersteigerte Arbeitsbelastungen, unrealistische Zielsetzungen oder Zukunftsängste, den Job zu verlieren. Nicht selten begünstigt die eigene Persönlichkeit die Situation.

Wir unterstützen Sie dabei, Mikroschritte aus Ihrer Sackgasse zu entwickeln und den Veränderungsprozess in Gang zu bringen. Die dahinterliegenden Ängste sind im Prozess maßgebend.

Sollten Sie bereits krankgeschrieben sein oder sich in psychologischer Behandlung befinden, unterstützen wir Sie parallel zur Psychotherapie in Ihrem beruflichen Veränderungsprozess.

 

 
Berufliche Karriereentwicklung und Neuorientierung

Neu Durchstarten

Sie sind unzufrieden in Ihrem Tätigkeitsfeld, mit Ihrer Position oder in Ihrer Rolle?

Irgendwann war Ihre Aufgabe einmal sinnvoll und passend – aber heute nicht mehr? Vielleicht sind Sie Ihren Job auch noch nie so richtig mit Freude angegangen?

Eine berufliche Karriereentwicklung und Neuorientierung bedeutet nicht gleich, etwas völlig Neues zu tun oder nach "dem Traumjob" zu suchen. Sie können sich auch innerhalb des Unternehmens erfolgreich entwickeln. Vielleicht ist es aber auch sinnvoll, den Arbeitgeber zu wechseln, ohne zunächst Ihre Position zu verändern.

An welchen "Stellschrauben" Sie Ihre Veränderung idealerweise angehen, erarbeiten Sie in einer umfassenden Standortanalyse. Das ist eine Art Landkarte Ihrer bisherigen beruflichen Stationen und Erfolge, Ihrer Ambitionen, Visionen, Kernkompetenzen, Interessensfelder, Werte, ungenutzten Ressourcen und Potenziale.

Für die Transformation braucht es ein klares Ziel und einen strukturierten Plan. Wir begleiten Sie als Sparringspartner, bis Sie uns nicht mehr brauchen.


 

"Where the magic happens? Außerhalb der Komfortzone!"

Sandra Gärtner, Klarheit & Erfolg im Business

Unsere Beratungen und Seminare

Intensiv-Coaching

3 Stunden - 1:1

Wenn Sie mit Gesprächen oder herkömmlichen Coaching nicht mehr weiterkommen.

Wir finden den Kern Ihres Themas (Superhub), rütteln an festgefahrenen Denk- und Verhaltensmustern, helfen Ihnen Türen zu öffnen, die bisher verschlossen schienen und erarbeiten mit Ihnen erste Schritte, an die Sie wahrscheinlich noch nicht gedacht haben. Sie erweitern Ihren Handlungsspielraum, sind einen Schritt weiter und haben von dort aus neue kraftvolle Perspektiven.

weitere Informationen
  • 1:1 Persönlich in der Praxis in Ladenburg
  • Kontaktaufnahme per E-Mail mit drei Terminvorschlägen

390 €

alle Preise verstehen sich zzgl. MwSt

Potenzialentwicklungs-Programm für Führungskräfte

1 Tag - 1:1

Sie sind sich nicht im Klaren über die Entwicklung einzelner Leistungsträger? Wohin soll die Reise im Unternehmen gehen?

Das individuelle Potenzialentwicklungsprogramm richtet sich an Führungs- und Nachwuchskräfte, die sich innerhalb eines Unternehmens orientieren und neu ausrichten möchten. In Einzelberatungen erarbeiten wir an einem Tag die herausragenden Stärken, Ambitionen, Visionen, Rollen, Werte, ungenutzten Ressourcen, Facetten der Persönlichkeit, Wirksamkeit im Unternehmen sowie auch mögliche Blockaden oder ungünstige Verhaltensmuster. Nach der Potenzialanalyse wird im gemeinsamen Gespräch mit den Verantwortlichen der Entwicklungsbedarf besprochen und die individuelle Entwicklungsausrichtung im Unternehmen festgelegt. Sowohl der Mitarbeiter als auch das Unternehmen erhalten eine maßgebliche Orientierung für die gemeinsame Entwicklung und Ausrichtung – für beide Seiten eine Win-win-Situation!

weitere Informationen
  • 1:1 Persönlich in der Praxis in Ladenburg
  • Auftakt 1,5 Std. am Nachmittag/Abend
  • 1 Tag (2 x 3 Std.) Potenzialanalyse
  • Individuelle Profilanalyse der Kernkompetenzen, Wirksamkeit, Persönlichkeit, Ambitionen, Werte, Visionen, stimmigen Rollen, ungenutzten Ressourcen und möglichen Blockaden
  • Selbst- und Fremdbild (360° Feedback)
  • Erstellung eines schriftlichen Potenzialprofils (Kurzprofil)
  • Erarbeiten des Entwicklungsbedarfes
  • Abschluss 1,5 Std. festlegen der Entwicklungsausrichtung im gemeinsamen Gespräch mit den Entwicklungsverantwortlichen im Unternehmen
  • Übernachtungsmöglichkeiten in unmittelbarer Nähe buchbar
  • Auch als Inhouse-Veranstaltungen buchbar

970 €

alle Preise verstehen sich zzgl. MwSt

Outplacement

Paket 

Mit Strategie und Sparringspartner zum neuen Job

Sie müssen sich von Mitarbeitern trennen? Damit rütteln Sie an der Grundsicherung des Einzelnen und oft auch an den Familien. Die Trennungsbotschaft ruft emotionale Reaktionen bei den Betroffenen hervor, die Sie als Unternehmen mit einer Perspektive auf einen neuen Arbeitsplatz deutlich mildern können.

Unsere individuelle Outplacement-Beratung verbindet Beratungselemente mit Management-Coaching und Marketing & Vertriebs-Elementen. Wir unterstützen Ihre Mitarbeiter in der beruflichen Neuorientierung. Zunächst wollen wir die Trennungshintergründe verstehen, damit im geschützten Raum die Ursachen und Folgen verarbeitet werden können. In einer Potenzialanalyse wird überprüft, ob die eigenen Ziele und Wünsche sich mit dem angestrebten Arbeitsfeld decken. Im Anschluss erstellen wir für die Kandidaten erstklassige Bewerbungsunterlagen, Kurzprofile sowie Social-Media Suchprofile und begleiten den gesamten Bewerbungsprozess initiativ mit regelmäßigen Coachings. Mit dem Ziel eines überzeugenden, authentischen Auftritts stimmen wir für die Vorstellungsgespräche innere und äußere Dynamiken ab, reduzieren Störfelder und begleiten den Entscheidungsprozess bis in die neue Zielposition.

weitere Informationen
  • Auftaktcoaching 1:1 persönlich in der Praxis in Ladenburg, anschließend auch per Telefon/Skype möglich
  • Aufarbeitung des Arbeitsplatzverlustes
  • Ganztägige Potenzialanalyse als Basis der beruflichen Orientierung
  • Nutzwertanalyse, Karriereplanung und Zieldefinition
  • Erstellung von erstklassigen Bewerbungsunterlagen und Gesprächsstrategien
  • Erreichung der Marktreife mit einer uniquen Positionierung
  • Ermittlung von passenden Vakanzen
  • Einbindung von Headhuntern/Personalvermittlern
  • Vorbereitung von individuellen Vorstellungsgesprächen/ACs  
  • Sparringspartner in emotionalen Krisen
  • Entscheidung über Vertragsangebote
Unternehmen können nach § 216a SGB III einen Antrag bei der Arbeitsagentur des jeweiligen Bundeslandes auf eine fünfzigprozentige Förderung einer solchen Maßnahme in Höhe von bis zu 2.500 Euro pro Person stellen.

3.500 €

alle Preise verstehen sich zzgl. MwSt

Bewerbungsgespräche
professionell führen

1 Tag - Seminar

Spitzenpersonal einstellen

Kennen Sie das? Im Bewerbungsgespräch überzeugt ein Kandidat mit Motivation und Charme – doch in der Probezeit bleibt die Performance auf der Strecke?

Die Auswahl von Top-Mitarbeitern ist entscheidend für den langfristigen Erfolg Ihres Unternehmens. Fehlbesetzungen sind kostspielig und für Teams energieraubend. Wie erhalten Sie ein klares Bild über die künftige Verhaltens- und Arbeitsperformance? In diesem Seminar lernen Sie in kurzer Zeit, wie Sie passgenaue Anforderungsprofile erstellen, Wahrnehmungs- und Beurteilungsfehler vermeiden, Fragetechniken gezielt einsetzen, die Oberfläche in Gesprächen verlassen, den Wahrheitsgehalt von Aussagen erkennen, hinter die Fassade schauen, Persönlichkeit in Nuacen sichtbar machen, auf überzogene Forderungen reagieren und auf Augenhöhe die richtigen Kandidaten für Ihr Unternehmen begeistern.

weitere Informationen
  • Erstellen passgenauer Anforderungsprofile
  • Analysieren von Bewerbungsunterlagen und aufdecken von Lücken
  • Aussagekraft von Zeugnissen heute    
  • Professioneller Aufbau von Bewerbungsgesprächen
  • Typische Wahrnehmungsprobleme und Beurteilungsfehler vermeiden
  • Unterschiedliche Fragetechniken kennenlernen und gezielt einsetzen
  • Werte, Stärken, Persönlichkeit, Kompetenzen und Wünsche des Bewerbers erfassen
  • Ein klares Bild bekommen und unscharfe Stellen wahrnehmen
  • Vertiefend nachfragen, anstatt Gespräche an der Oberfläche zu führen
  • Auf mehreren Ebenen zuhören
  • Nonverbale Aspekte wahrnehmen, beobachten und professionell auswerten
  • hinter antrainierte Fassaden schauen
  • Mit Taktikern, Märchenerzählern und Schüchternen gekonnt umgehen
  • Den Wahrheitsgehalt von Aussagen erkennen
  • Rechtlich unerlaubte Fragen kennen
  • Erweiterung des Werkzeugkoffers – vom Provozieren bis zum Herstellen von Vertrauen
  • Einbetten von Rollenspielen
  • Umgang mit überzogenen Forderungen und das Schaffen nicht-monetärer Anreize
  • Positiver Abschluss als Arbeitgebermarke im War for Talents
  • 1 Tag, Praxis in Ladenburg
  • max. 6 Personen
  • Auch als Inhouse-Veranstaltungen buchbar

Angesprochen sind Personalverantwortliche, Mitglieder der HR-Abteilung, Geschäftsführer und Führungskräfte, die an Auswahlprozessen beteiligt sind.

470 €

alle Preise verstehen sich zzgl. MwSt

Psychologie für Führungskräfte

2 Tage - Seminar

Klarheit und Lösungen bei herausfordernden Mitarbeitern

Sie haben mit einem bestimmten Mitarbeiter bereits viele Gespräche geführt? Dennoch stellen sich keine positiven Veränderungen in der Arbeitsperformance und dem persönlichen Verhalten ein? Sie drehen sich im Kreis?

Die Anforderungen, die schwierige Mitarbeiter an ihre Vorgesetzten heute stellen, lassen sich in fachlicher Erfahrung und gesundem Menschenverstand manchmal nicht mehr bewältigen. Dadurch kommen auch erfahrende Führungskräfte in Situationen, die sie an ihre Grenzen bringen. In diesem Seminar arbeiten wir mit zwei psychologischen Schwerpunkten. Wir beginnen im ersten Teil mit Einblicken in die wichtigsten Instrumente der Motivationspsychologie. Wie können Sie Mitarbeiter in ihre volle berufliche Kraft, in den Flow bringen und wirkungsvolle Entwicklungsanreize setzen, die außerhalb monetärer Mittel liegen? Im zweiten Teil, der den größeren Raum einnimmt, erhalten Sie gezielte Einblicke in die komplexe Psyche von Menschen. Wir schauen hinter die Kulissen und beschäftigen uns mit der Entstehung von psychologischen Programmen von Menschen, die Verstand, Gefühl und Verhalten im hier und jetzt erklären. Sie lernen aus unbewussten psychologischen Spielen auszusteigen, wirklich zuzuhören, aufreibende Kommunikationsmuster zu durchbrechen, Grenzen zu setzen und Gespräche zu deeskalieren. Sie erkennen durch den psychologischen Perspektivenwechsel Zusammenhänge und können angemessen handeln und damit auf Teams, Abteilungen oder das ganze Unternehmen vorteilhaft einwirken. Abschließend streifen wir das Vorgehen im Entlassungsmanagement mit seinen rechtlichen Grundlagen. Ihre persönlichen Praxisfälle können Sie gerne mit zum Seminar bringen.

weitere Informationen
  • Intrinsische Motivation: Wie entwickeln Sie Mitarbeiter in ihre volle berufliche Kraft, in den Flow?
  • Entstehung von psychologischen Programmen und erkennen der Treiber (Lebensskripte, Glaubenssätze, Überzeugungen, unbewusste Muster)
  • Entstehungsgeschichten von Burn-Out (Hintergründe)
  • Entstehungsgeschichten von Low-Performance (Hintergründe)
  • Psychologische Spiele
  • Passivität
  • Angst und Abspaltung von Gefühlen
  • Erkennen von narzisstischen und psychopatischen Persönlichkeitsanteilen
  • Kommunikationsmuster, die in das Leere laufen und auf die sie sich vorbereiten sollten
  • Die eigene Grundhaltung
  • Professioneller Umgang mit Emotionen (Tränen, Wutausbrüche, Überanpassung)
  • Deeskalieren von Gesprächen und Entschärfung von Konflikten
  • Gibt es überhaupt noch Perspektiven? Wenn Sie mit Ihrem „Latein“ am Ende sind.
  • Entlassungsmanagement (Vorgehen und rechtliche Grundlagen)
  • 2 Tage, Praxis in Ladenburg
  • 6 Personen
  • Auch als Inhouse-Veranstaltungen buchbar

940 €

alle Preise verstehen sich zzgl. MwSt

Burnout Prävention

1 Tag - Seminar

Erste Hilfe bei konstantem Stress im Job

Die Arbeitswelt hat sich in den letzten Jahren rasant verändert. Bei vielen Berufstätigen zeigen sich inzwischen deutliche Symptome von ständiger Anspannung und Dauerstress. 

Ein Burnout kann jeden treffen, insbesondere Personen, die sich selten Auszeiten gönnen, da sie diese als unnötig einstufen, keine Handlungsalternativen erarbeiten und sich selbst als besonders belastbar erleben und dieses oft auch sind.

Die Burnout-Phasen gehen von idealistischer Begeisterung, Übermotivation über unstillbaren Ehrgeiz und daraus resultierenden frustrierende Erlebnissen bis hin zu dem Gefühl der Erschöpfung und Antriebslosigkeit. Das Zusammenspiel der eigenen Persönlichkeit mit inneren „Triggern“ und einer nicht auf die eigenen Ressourcen abgestimmten Zielsetzung führt Betroffene in den Teufelskreis und immer tiefer in eine auslaugende kräftezehrende Situation aus der die wenigsten ohne professionelle Hilfe herausfinden. Ziele müssen klar definiert sein und mit den eigenen Möglichkeiten abgestimmt, aber auch zu hohe Erwartungshaltungen aufgedeckt und korrigiert werden. Die Anforderungen an berufliche und private Rollen stellen auch eine wichtige Einflussgröße dar.

Ziel des Seminars ist durch konkrete Praxisbeispiele aufzuklären, die Selbstwahrnehmung zu schärfen, die persönlichen Stressauslöser zu kennen, Handlungsalternativen zu erarbeiten und persönliches Verhalten sowie Haltung zu entwickeln. Entspannungsmethoden, Phantasiereisen, progressive Muskelentspannung o.ä. sind keine Bestandteile dieses Seminares.

Angesprochen sind alle Menschen im Beruf, die schon seit langer Zeit im 5. Gang „Vollgas“ fahren.

weitere Informationen
  • Arbeitswelten im Wandel und Auswirkungen auf Beschäftigte und Unternehmen
  • Phasen des Burnouts bis in die Arbeits- und Berufsunfähigkeit: Psychisch und physisch
  • Verdrängungsmuster und die Erkrankung „als Überraschung“
  • Körperlichen Folgen von Dauerstress in der kurz- und langfristigen Perspektive
  • Analyse individueller Stressmuster im Zusammenhang mit den Anforderungen beruflicher und privater Rollen
  • Ursachenforschung nach größten Stressauslösern: Erkennen Sie was Sie stresst, was Sie bremst, was Ihnen Zeit raubt und wie Ihre eigene Persönlichkeitsstruktur den Stresspegel begünstigt.
  • Analyse der bisherigen Stressbewältigung, des Stressmanagements
  • Einen klaren Kopf bewahren und Prioritäten setzen bei der Flut an Aufgaben
  • Effektives Gegensteuern des Ausbrennens
  • Eigene Bedürfnisse wahrnehmen, Stressabbau
  • Umsetzungsstärke, Konsequenz und innere Saboteure
  • Langfristige Regenerationskompetenz und Verhaltensveränderung
  • 1 Tag, Praxis in Ladenburg
  • 6 Personen
  • Auch als Inhouse-Veranstaltungen buchbar

370 €

alle Preise verstehen sich zzgl. MwSt

Unsere Klienten reisen seit 2007 aus der ganzen Bundesrepublik an.
Folgetermine sind per Telefon oder Skype möglich.

Haben Sie noch Fragen?

Was unsere Kunden über uns sagen

  • Entwicklungsingenieur, 47 Jahre

     

    Liebe Frau Gärtner,

    herzlichen Dank für Ihre Unterstützung auf meiner Suche nach beruflicher Veränderung. Beeindruckt hat mich, wie gut es Ihnen gelungen ist, mich als Menschen kennenzulernen, mir zu zeigen, welche Bedürfnisse mir am wichtigsten sind. Sie haben mich dazu gebracht, meine Gedanken zu sortieren und die passenden Schlüsse zu ziehen. Danke, dass Sie mich - trotz meiner Zweifel - darin bestärkt haben, dass es nicht nur vollkommen ok, sondern von großer Bedeutung ist, meinen nicht ganz geradlinigen Weg weiterzugehen. Sehr wertvoll war für mich Ihre praktische Unterstützung, meine Bewerbungsunterlagen entsprechend zu konzipieren. Ich habe mich anschließend viel besser darin wiedererkannt und konnte darauf vertrauen, dass ich damit erfolgreich sein werde. In der nächsten ähnlichen Situation ist Ihnen mein Anruf gewiss.

  • Produktmanagerin, 45 Jahre

     

    Bereits seit über 10 Jahren begleitet mich Sandra Gärtner als kompetente Beraterin und Vertraute. Sie hat mit ihrer empathischen Art und ihren wertvollen Ratschlägen maßgeblich dazu beigetragen, dass ich mich 2009 beruflich vollkommen neu (er-)finden konnte und darüber sehr glücklich bin. Bis heute noch bin ich bei Sandra Gärtner bei Fragen zum Berufsalltag immer gut aufgehoben.

  • Projektmanagerin, 32 Jahre

     

    Liebe Sandra,

    nochmal ein riesiges Dankeschön für deine kurzfristige und tolle Unterstützung! Deine Gesprächstaktiken und Argumentationstipps haben super funktioniert. Außerdem hast du mir genau den Push gegeben, den ich kurz vor dem Gespräch gebraucht habe!

  • Obere Führungskraft, Konzern, 51 Jahre

     

    Ich kam in einer schwierigen Lebenssituation zu Frau Gärtner. Im Arbeitsumfeld gefangen in einer nicht lösbaren Aufgabe zwischen Chef und Mitarbeitern. Der Versuch, durch immer mehr Arbeit die Aufgabe doch noch zu bewältigen, war nicht von Erfolg gekrönt und zwang mich dazu, meine Situation zu überdenken. Ein Ratgeber ohne emotionale Bindung musste her. Hier kam Frau Gärtner ins Spiel. Von Anfang an war die Zusammenarbeit transparent; insbesondere in Bezug darauf, welche Themen wir wann bearbeiten würden und wo wir genau im gemeinsam festgelegten Prozess stehen. Zu allen Zeiten agierte Frau Gärtner professionell, unterstützend, fordernd und fördernd. In einem auf mich zugeschnittenen Konzept konnte ich in meiner Geschwindigkeit alle relevanten Themen erarbeiten. Von der Sachstandsanalyse über die Erarbeitung meines persönlichen Wertesystems und die Transaktionsanalyse bis hin zur Begleitung bei der Erstellung erfolgreicher Bewerbungsunterlagen und der Trennung vom bisherigen Arbeitgeber war ich zu jeder Zeit bestens betreut.

  • Leiter Revision, 48 Jahre

     

    In einer Arbeitsphase, in der ich kein Licht mehr am Ende des Tunnels sah, traf ich durch eine Empfehlung auf Sandra Gärtner. Ich fühlte mich bei der Zusammenarbeit sehr gut aufgehoben. Ihre offene, herzliche und erfahrene Herangehensweise halfen mir, meine Freude und Motivation wiederzufinden. Frau Gärtner fördert nicht nur, sondern fordert auch in schwierigen Phasen, was das Coaching sehr effektiv macht und den Veränderungsprozess auf Kurs bringt. Bei Bedarf greift sie auf schlagkräftige Kooperationspartner zurück, um den ganzheitlichen Ansatz umzusetzen. Mir hat das Coaching sehr viel gebracht, und ich kann es absolut weiterempfehlen.

  • Leiterin Diversity, Konzern, 46 Jahre

     

    Ich habe Sandra vor jetzt 11 Jahren bei einem Coaching kennengelernt. Damals ging es darum, seine Berufung zu finden. Schon damals war ich begeistert, weil Sandra wirklich mit ganzem Herzen darum bemüht ist, einem zu helfen, die persönliche berufliche Bestimmung zu finden, und einen ermutigt, Wege abseits der Norm zu gehen. Etwa 3 Jahre später half sie mir aus meinem Arbeitsverhältnis mit Aufhebungsvertrag und Abfindung bestmöglichst herauszukommen, indem sie mich vor wichtigen Gesprächen coachte und mir auch einen guten Anwalt empfahl, der mich ebenfalls sehr gut beriet. Im Anschluss hat sie mit mir zusammen meinen Lebenslauf erneuert, mit dem ich sehr schnell wieder sehr viele Vorstellungsgespräche hatte. Aktuell, also fast 8 Jahre später, befinde ich mich wieder in einer beruflich etwas schwierigen Situation und habe auch hier wieder Sandras Hilfe in Anspruch genommen. Das Gespräch hat mich wieder ermutigt, Schritte zu gehen, die ich in meinem Hamsterrad nicht in Erwägung gezogen hätte. Ich kann ein Coaching bzw. eine Beratung bei Sandra sehr empfehlen - ihr geht es wirklich darum herauszufinden, wo die jeweiligen Stärken liegen und was genau gebraucht wird, um diese bestmöglich einzusetzen. Sandra begleitet bis ins Ziel.

  • Vertriebs- und Marketingleiterin, 42 Jahre

     

    Liebe Sandra,

    ich habe mich noch nie so gesehen gefühlt wie in unserem Prozess. Dein Blick für die Einzigartigkeit von Menschen sowie deine umfassende Erfahrung bringen die Themen auf den Punkt. Du gibst viel Raum, zu sein und Perspektiven wahrzunehmen. Durch deine Kompetenz, genau an den Stellschrauben anzusetzen, die es in dem jeweiligen Moment braucht, konnte ich in großen Schritten mein Start-up gründen. Im Rückblick nach zwei Jahren bin ich mehr als dankbar und glücklich, diesen Weg gegangen zu sein.

  • Entwicklungsingenieur, 47 Jahre
  • Produktmanagerin, 45 Jahre
  • Projektmanagerin, 32 Jahre
  • Obere Führungskraft, Konzern, 51 Jahre
  • Leiter Revision, 48 Jahre
  • Leiterin Diversity, Konzern, 46 Jahre
  • Vertriebs- und Marketingleiterin, 42 Jahre

Wir möchten uns stets weiterentwickeln und freuen uns über jedes Feedback. Gerne Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!, auf Facebook oder Google.

Nehmen Sie gleich Kontakt auf

Ihr 15 Minuten langes telefonisches Erstgespräch ist für Sie kostenfrei.

Herr Frau
Kontakt Coaching / Seminare

Mit der Verarbeitung meiner Daten gemäß der Datenschutzerklärung bin ich einverstanden.

Zehntscheunengespräche

Sie sind auf der Suche nach beruflicher Veränderung oder Inspiration? Dann sprechen Sie darüber. Die Zehntscheunengespräche sind eine Gelegenheit, um mit Leichtigkeit in essentielle berufliche Fragestellungen einzutauchen und beflügelnde Antworten zu finden.

FAQs


Bieten Sie Coachings außerhalb der Rhein-Neckar-Metropole an?

Unsere privaten Kunden reisen aus ganz Deutschland an. Deshalb finden Sie in unseren Angeboten unterschiedliche Möglichkeiten, mit uns zu arbeiten. Kurze Impuls-Coachings von 60 Minuten können am Telefon oder per Skype durchgeführt werden.

Für eine Kooperation über einen längeren Zeitraum ist ein erstes persönliches Coaching erforderlich. Hier bieten wir ein dreistündiges Intensiv-Coaching in unserer Praxis an, das sich als Initialzündung für den Prozess versteht. Sie erhalten hierzu vorab einen kurzen Fragebogen, damit wir uns beidseitig bestens vorbereiten können. Nach dem persönlichen Coaching kann der Prozess im Anschluss auch über Skype oder Telefon fortgeführt werden.

Wie lange dauert eine Coaching-Sitzung?

Die Dauer hängt von Anlass und Inhalt des Coachings ab. Meist benötigt eine Coaching-Sitzung zwischen 60 und 90 Minuten.

Wie messen Sie den Erfolg des Coachings?

Der Erfolg des Coachings bemisst sich an Ihrer Zufriedenheit und daran, inwieweit Sie Ihre Ziele, die wir gemeinsam entwickeln, erreichen. Während des gesamten Coaching-Prozesses analysieren wir regelmäßig zu Beginn einer Sitzung den in der Zwischenzeit erfolgten Praxistransfer und die damit verbundenen Erfolge.

Welche Methoden setzen Sie im Business-Coaching ein?

Im Coaching arbeiten wir mit unterschiedlichen Konzepten und Werkzeugen. Es gibt jedoch nicht einen einzigen richtigen Königsweg oder ein spezielles Testverfahren. Wir konzentrieren uns ganz auf die Bedarfe unserer Klienten und können aufgrund unserer breiten Erfahrung genau das einbringen, was es in diesem Moment braucht.  Schwerpunkte unserer Arbeit sind die tiefenpsychologische Transaktionsanalyse, die systemische Beratung sowie das Karrierecoaching. Unsere Klienten profitieren zudem von unserem über viele Jahre gewachsenen Repertoire aus dem Personalmanagement sowie unserer Tätigkeit als Personalberater.

Wie schnell kann ich mit einem Erfolg rechnen?

Wer Unterstützung durch einen erfahrenen Coach erhält, der zur eigenen Persönlichkeit passt, kann schon sehr schnell große Wirkungen erzielen. Fairerweise ist aber zu erwähnen, dass bei komplexen Herausforderungen die gewünschte Veränderung nicht in ein oder zwei Coaching-Sitzungen herbeizuführen ist.

Wie viele Stunden sollte ich für mein Coaching investieren?

Je nach persönlichem Anliegen und Entwicklungswunsch ist das sehr unterschiedlich. Wir benötigen im Schnitt 7 bis 10 Sitzungen mit unseren Klienten. Es ist jedoch auch möglich, mit einem kurzen Impuls-Coaching zu arbeiten und uns für einzelne Stunden zu buchen.

Wie viel kostet das Coaching?

Für Ihr individuelles Angebot nehmen Sie Kontakt per E-Mail mit uns auf, um ein erstes kostenloses 20-minütiges Gespräch am Telefon zu vereinbaren. Gern sprechen wir dann mit Ihnen über Ihre Ziele, um Ihnen eine Empfehlung im Hinblick auf die wahrscheinlich sinnvolle Anzahl an Sitzungen zu geben.

Wie individuell wird das Coaching auf mich zugeschnitten?
Absolut maßgeschneidert! Jedes Coaching ist ein Unikat und so individuell wie Sie selbst und Ihre Ziele. Jede Sitzung wird so gestaltet, dass die entwickelten Inhalte und Lösungen die größte Hebelwirkung im Hinblick auf Ihre Ziele entfalten.
Was ist der ideale Abstand zwischen den einzelnen Sitzungen?

Das hängt von der individuellen Situation des Klienten ab. Arbeiten wir an akuten Engpässen, wie z. B. Degradierungen, eskalierenden Konflikten oder drohenden Kündigungen, vereinbaren wir Termine in kurzen Intervallen. Ansonsten liegen die Zeitstunden im Abstand zwischen 2 und 4 Wochen. Die Zeit zwischen den Sitzungen dient dazu, die besprochenen Inhalte in der Praxis weiter zu prüfen und sinnvoll umzusetzen.

Unterliegt das Coaching einer Schweigepflicht?

Alle Analysenergebnisse, ebenso wie die besprochenen und bearbeiteten Inhalte, unterliegen der absoluten Vertraulichkeit und Diskretion. Das garantieren wir auch dann, wenn Ihr Arbeitgeber das Coaching bezahlt. In unseren Vertragsvereinbarungen verpflichten wir uns, Stillschweigen gegenüber Dritten zu bewahren. Dies gilt auch für die Zeit nach Beendigung des Vertrages.

Kann ich während des Coachings die Ziele ändern?
Es ist sogar sehr wahrscheinlich, dass sich im Laufe der Entwicklung einzelne Ihrer Teilziele verändern. Denn zum einen werden Sie sich und damit auch Ihre Ziele durch das Coaching verändern. Zum anderen ändern sich manchmal auch die äußeren Rahmenbedingungen in dem Maße, dass sie unmittelbare Auswirkungen auf Ihre Zielsetzung haben können.
Bieten Sie kostenfreie Kennenlerngespräche an?
Das Erstgespräch ist bereits ein Beratungsgespräch, in dem es darum geht, Ihr Anliegen und Blockaden zu besprechen und verstehen – daher berechnen wir dafür einen normalen Stundensatz. Ihre Fragen beantworten wir vorher gern in einem 20-minütigen kostenfreien Klärungsgespräch am Telefon.
Wie schnell kann ich einen Termin bekommen?

In der Regel haben wir einen Vorlauf von ca. 4 bis 6 Wochen. Für einen früheren Termin können wir telefonieren, um dann zu sehen, an welchen Tagen und zu welchen Uhrzeiten Sie am besten Zeit haben. In dringenden Fällen ist immer kurzfristig ein Termin möglich – z. B. samstags.

Wann macht ein Coaching Sinn?

Ob als kurzes Impuls-Coaching oder prozessorientiert – Coaching macht in vielen Fällen Sinn, z. B. bei Unzufriedenheit und Überforderung mit der aktuellen Situation, bei hoher Belastung, wichtigen Entscheidungen und neuen Herausforderungen, bei akuten Problemen, Konflikten, Blockaden und dem Wunsch nach beruflicher Karriereentwicklung.

Wie erfahre ich, ob Sie mir bei meiner Problematik helfen können?
In einem kostenlosen 20-minütigen telefonischen Vorgespräch können wir realistisch einschätzen, ob wir für Ihr Anliegen der richtige Ansprechpartner sind. Nehmen Sie hierzu Kontakt per E-Mail mit uns auf.
Kann ich auch einen Coaching-Termin bekommen, obwohl ich tagsüber keine Zeit habe?
Ja, wir haben flexible Coachingzeiten. Morgens ab 8 Uhr oder abends ab 18 oder 19 Uhr. Sprechen Sie uns an, damit wir gemeinsam einen passenden Termin finden.
Was tue ich, wenn ich zwischen zwei Coaching-Terminen dringenden Klärungsbedarf habe?

Wir sind in emotional belastenden Situationen und in Notfällen auch zwischen den Coaching-Sitzungen für Sie da.

Kann ich das Coaching vorzeitig beenden?

Ja, jederzeit. Verpflichtende Stundenkontingente gibt es nicht. Die Berechnung erfolgt nur nach den tatsächlich geleisteten Coaching-Stunden. Wir arbeiten unter den Ethik-Richtlinien der DGTA. Das bedeutet, unsere Klienten gemäß den vereinbarten Zielen absolut sinn- und wirkungsvoll zu begleiten und eine bestmögliche Behandlung zu gewährleisten. Sollte der Coaching-Prozess, den Sie aktiv mitgestalten, zu irgendeinem Zeitpunkt für Sie nicht mehr hilfreich sein, suchen wir mit Ihnen gemeinsam eine bestmögliche Lösung und vermitteln ggf. auch an Fachkollegen, Ärzte oder Psychologen weiter. Unser Fokus ist Ihre bestmögliche Entwicklung.

Pin It